Aktuell

 

Bereits seit über sechzehn Jahren erweist sich das Gengenbacher Rathaus in der Adventszeit als magischer Anziehungspunkt: Es verwandelt sich mit seinen 24 Fenstern in das weltgrößte Adventskalenderhaus.

Kommen, schauen, staunen: Rund 100.000 Besucher aus Nah und Fern waren es allein in der zurückliegenden Adventszeit, die sich von dem allabendlichen Ritual in den Bann ziehen ließen, das mit Musik, Spiel und den warm hinterleuchteten Fenstern das Gengenbacher Rathaus in eine „Schatztruhe der Fantasie“ verwandelt.

Bilder von "Andy Warhol"

Ab dem 30. November bis zum 23. Dezember werden 24 fantastische Motive die klassizistische Fassade des Rathauses verzaubern. Bilder weltbekannter Künstler wie Marc Chagall, Tomi Ungerer, Otmar Alt oder Motive der Kinderbuchhelden aus Jim Knopf und Räuber Hotzenplotz waren hier schon zu bewundern. Im Jahr 2016 erstrahlen nun Bilder von Andy Warhol, hauptsächlich frühe Werke aus seiner Zeit als Illustrator in New York, aus den Fenstern des Gengenbacher Rathauses.

Um 18 Uhr beginnt jeden Abend das Fensteröffnungs-Ritual. Würziger Duft schwebt durch die kalte Luft, angeregtes Stimmengewirr, fröhliches Lachen... Plötzlich wird es still. Es ist genau 18.00 Uhr. Das Rathaus liegt im Dunkeln. Ein Licht, viele Lichter, magisches Blau, Rot und Silber streifen über die prächtige 200 Jahre alte Rathausfassade, steinerne Figuren erwachen zum Leben. Und dann: das erste Fenster des Adventskalender-Rathauses öffnet sich.

Staunende Gesichter der vielen hundert, ja tausend Zuschauer.

Es ist ein überwältigendes Schauspiel, das sich allabendlich unter den Augen vieler großer und kleiner Besucher vollzieht, bis auch das letzte der 24 Fenster geöffnet ist und das Rathaus in seiner ganzen Pracht erstrahlt.

Ein Grund mehr in der historischen Altstadt Gengenbach mit seiner so stimmungsvollen Beleuchtung zu bummeln, über den Adventsmarkt zu streifen, die Ausstellungen zu bestaunen und die abendlichen Veranstaltungen zu besuchen. Lassen Sie sich verzaubern!

Adventsmarkt vom 26.11. bis 23.12.2016

Montag bis Freitag 14.00 - 20.00 Uhr
Samstag + Sonntag 12.00 - 20.00 Uhr
Das tägliche Rahmenprogramm vom 26.11. bis 23.12.
beginnt werktags um 17 Uhr und an den Wochenenden um 15 Uhr.

Die Fensteröffnung ist täglich
vom 30.11. bis zum 23.12.2016 um 18 Uhr.
Der Adventskalender ist bis zum 8. Januar 2017 zu bestaunen.


Grösseres Bild - hier klicken!



Unser Restaurant macht vom 01.03.2017 - 16.03.2017 Pause.




Auf dem Marktplatz findet jeden Mittwoch Vormittag der traditionelle Wochenmarkt statt.
Zudem lädt jeden Samstag von 8.00 - 12.00 Uhr der Bauernmarkt vor dem historischen Rathaus am Marktplatz zum Bummeln ein.
Auf dem Bauernmarkt bieten 11 einheimische Bauern regionale Produkte zum Verkauf an. Je nach Saison umfasst das Angebot Obst, Gemüse, Salat, aber auch Schnäpse, Liköre und Dosenwurst, Honig, Marmelade, Eier, Nudeln, Bauernbrot und andere Leckereien. Und für Ihren Sonntagstisch gibt es hier einen schönen Blumenstrauß frisch aus dem Bauerngarten. Aber auch kleine Geschenke wie Heutiere, verschiedene Trockengestecke und Türkränze werden zum Kauf angeboten.
Desweiteren bietet der Bauernmarkt diverse Sonderaktionen an, zum Beispiel beispielsweise den närrischen Bauernmarkt, Schnaps- und Likörpräsentation, Kürbis-Schnitzen oder auch Beerentage.

Grösseres Bild - hier klicken!



Begeben Sie sich mit dem Gengenbacher Nachtwächter auf einen ungewöhnlichen Rundgang durch die historische Altstadt. Kommen, schauen, staunen - erleben Sie den abendlichen Charme der Gassen und Winkel der Stadt und tauchen Sie in eine mittelalterliche Tradition ein. Ein original getreu gekleidet und ausgestatteter Nachtwächter zieht seine abendliche Tour durch die Stadt, erzählt aus deren reicher Vergangenheit und stimmt an insgesamt 12 Stationen das althergebrachte Nachtwächterlied an.

Begleiten Sie doch mal den Gengenbacher Nachtwächter:

Mai bis Juli: Mittwoch und Samstag 22 Uhr
August bis Oktober: Mittwoch und Samstag 21 Uhr


Treffpunkt Marktplatz vor dem Rathaus außer an Tagen, an denen auf dem historischen Marktplatz Veranstaltungen (Altstadtfest, Weinfest) stattfinden.

Grösseres Bild - hier klicken!